Fokusgruppen

Im Projekt wurden Fokusgruppen mit Menschen durchgeführt, die an einer rheumatischen Erkrankung oder Multipler Sklerose erkrankt sind oder HIV-positiv sind. In den Gruppendiskussionen wurde über die Erfahrungen mit der Erkrankung am Arbeitsplatz berichtet und über Möglichkeiten einer besseren Unterstützung diskutiert.

Die Ergebnisse aus den Fokusgruppen bildeten die Basis für die nachfolgende Online-Befragung, bei der Menschen mit verschiedenen Krankheitsbildern tiefergehend zu ihrer Situation am Arbeitsplatz und ihren Wünschen an Unterstützung befragt wurden. Durch die Fokusgruppen wurde die Bandbreite wichtiger Themen erfasst und darauf aufbauend kann in der Online-Befragung die Häufigkeit für ein allgemeineres Bild erfasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.